Aktuelles

Das Therapienetz ist nun auch in Erding

Wir haben eine Beratungsstelle in Erding, Spiegelgasse 2, eröffnet. Nun müssen Betroffenen, Eltern, Freunde und andere Ratsuchende nicht mehr eigens nach München fahren, um eine fachspezifische Beratung zu erhalten. Unsere Kollegin Sabine Ritter berät Sie bis zu fünfmal kostenfrei und bei Wunsch auch anonym. Mehr Informationen.

Interview in der Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutschen Zeitung, Landkreisausgabe Dachau, hat ein Interview mit der Leiterin unserer Beratungsstellen geführt. Es geht um Essstörungen und was es für Eltern bedeutet, wenn ihr Kind daran erkrankt. Der erste Schritt, um sich beraten zu lassen und Hilfe zu bekommen, sind Beratungssstellen wie beispielsweise unsere in Dachau. Sie finden auch in München, Weilheim, Garmisch-Partenkirchen, Augsburg und Rosenheim Beratungsstellen vom Therapienetz Essstörung. Hier können Sie den Artikel lesen.

Was ist Orthorexie?

In der Zeitschrift "Psychologies" ist ein Artikel über eine neue Form der Essstörung erschienen: Orthorexie. Zusammen mit unserer Leiterin der Beratungsstelle, Carolin Martinovic, erläutert die Autorin, was man unter dem Begirff "Orthorexie" versteht, welche Gefahren sich hinter diesem Ernährungsmuster verstecken und wie man sich gesund ernähren kann. Hier geht es zu dem Artikel.

Wir rufen dich zurück !